Probierset Bergamotte: Aroma, Haut & gute Laune

3,70 

Das außergewöhnliche Aroma der Bergamotte steckt im Earl-Grey-Tee und vielen Parfums. Aber außer einem wunderbaren Duft hat Bergamotteöl noch viel mehr zu bieten: Es hat positive Effekte auf Haut und Haare, Blutkreislauf und Verdauung, hellt - wie alle Zitrusöle - die Stimmung auf und kann als sogenanntes 'flexibles' ätherisches Öl die Wirkung anderer Öle verstärken.

Lieferzeit: 3-5 Tage

Bergamotte: Edles Aroma, schöne Haut und gute Stimmung

Der Duft von Ber­ga­mot­te­öl ist ein­zig­ar­tig: blu­mig, fruch­tig, mit einem Hauch von Ori­ent. Kein Wun­der, dass Ber­ga­mot­te­öl eine der wich­tigs­ten Grund­no­ten in der Par­füm­her­stel­lung ist, sogar Spit­zen­kö­che ent­de­cken mitt­ler­wei­le sein beson­de­res Aro­ma.
Neben sei­nem beson­de­ren Duft hat Ber­ga­mot­te­öl aber noch eini­ges mehr zu bie­ten: Es hellt — wie alle Zitrus­öle — die Stim­mung auf und ver­leiht Duft­mi­schun­gen sein Aro­ma und ver­stärkt die Wir­kung ande­rer äthe­ri­scher Öle. Es hat posi­ti­ve Effek­te auf Haut und Haa­re, kann bei Ver­dau­ungs­be­schwer­den hel­fen und wirkt posi­tiv auf den Blut­kreis­lauf.

Ber­ga­mot­te­öl ist eines der fle­xi­blen äthe­ri­schen Ölen, das heißt, es passt sich in Mischun­gen ande­ren äthe­ri­schen Öles an und ver­stärkt sie: In Mischun­gen mit ande­ren Zitrus­ölen ver­stärkt es bei­spiels­wei­se deren auf­hei­tern­de und anre­gen­de Wir­kung, in Mischun­gen mit Laven­del beru­higt es, mit Jas­min oder Ylang-Ylang wirkt es beson­ders sinn­lich, mit Wachol­der­öl und Zir­bel­kie­fern­öl bele­bend.
Eine Wir­kung hat Ber­ga­mot­te­öl aber immer: Es wirkt posi­tiv auf unse­re Stim­mung.


Hin­weis: Ber­ga­mot­te­öl ist sehr pho­to­sen­si­bi­li­sie­rend. Wenn Sie es auf die Haut auf­ge­tra­gen haben, soll­ten Sie für ca. 72 Stun­den Son­nen­ex­po­si­ti­on (auch Sola­ri­um) der behan­del­ten Kör­per­par­tie ver­mei­den.

Anwen­dungs­emp­feh­lun­gen für rei­nes Ber­ga­mot­te­öl:

• Für Mas­sa­gen: Ber­ga­mot­te­öl bit­te nie­mals unver­dünnt für Mas­sa­gen ver­wen­den. Eini­ge Trop­fen rei­nes Ber­ga­mot­te­öl mit einem guten pflanz­li­chen Kör­per­fett ver­mi­schen (am bes­ten: frak­tio­nier­tes Kokos­fett, farb- und par­füm­frei) und die zu behan­deln­de Kör­per­par­tie mas­sie­ren. Bei Bauch­mas­sa­gen (bei­spiels­wei­se gegen Ver­dau­ungs­be­schwer­den) soll­te der Rich­tung des Darms fol­gend kreis­för­mig im Uhr­zei­ger­sinn um den Bauch­na­bel mas­siert wer­den.

• Für Haut & Haa­re: Eini­ge Trop­fen rei­nes Ber­ga­mot­te­öl mit Kokos­fett (oder einem ande­ren guten pflanz­li­chen Kör­per­fett) ver­mi­schen, ein­mas­sie­ren und ca. 5 bis 10 Minu­ten ein­wir­ken las­sen. Danach gut aus­spü­len. Ber­ga­mot­te­öl hat eine anti­sep­ti­sche Wir­kung und kann gegen Pickel, Furun­kel, Abzes­se, Ekzem und sogar bei Pso­ria­sis ver­wen­det wer­den. Bit­te nicht in die Augen brin­gen! Bei Haut­un­rein­hei­ten und fet­ti­ger Haut 1 bis 2 Trop­fen rei­nes Ber­ga­mot­te­öl mit Was­ser ver­mi­schen und zur Rei­ni­gung ver­wen­den.

• Für die inne­re Anwen­dung: Etwa zwei Trop­fen rei­nes Ber­ga­mot­te­öl mor­gens und abends in ein Glas stil­les Was­ser oder in eine Tas­se lau­war­men Tee geben, gut ver­rüh­ren und in klei­nen Schlu­cken trin­ken. Bei Bedarf mit einem Löf­fel Honig mischen. Ber­ga­mot­te­öl kann Ver­dau­ungs­be­schwer­den lin­dern und bei Blä­hun­gen, Darm­ko­li­ken oder -Infek­ten hel­fen. Wegen sei­ner anti­sep­ti­schen Wir­kung eig­net es sich auch als Gur­gel­lö­sung gegen Hals­schmer­zen..

• Zum Atmen: Das Beson­de­re an rei­nen und hoch­kon­zen­trier­ten Ölen ist, dass sie ihre Wir­kung schon allein durch ihren Duft ent­fal­ten kön­nen. Zer­rei­ben Sie eini­ge Trop­fen rei­nes Ber­ga­mot­te­öl zwi­schen den Hän­den und atmen Sie den bele­ben­den Duft tief ein. Wer es im gan­zen Raum frisch haben möch­te: Ber­ga­mot­te­öl kann mit spe­zi­el­len Dif­fu­so­ren auch in der Raum­luft zer­stäubt wer­den, bei­spiels­wei­se zusam­men mit einem Trop­fen Laven­del­öl als Ein­schlaf­hil­fe. Bit­te nie­mals in Duft­ker­zen oder als Räu­cher­stäb­chen ein­set­zen — Hit­ze zer­stört die Struk­tur der fei­nen äthe­ri­schen Öle.

=================================================

Bit­te beach­ten Sie:
Ber­ga­mot­te­öl wie alle ande­ren Zitrus­öle bit­te nie­mals bei Kat­zen anwen­den!
Bit­te nicht in die Augen brin­gen, nicht unver­dünnt als Mas­sa­ge­öl ver­wen­den und nach dem Auf­tra­gen auf die Haut für 24 Stun­den Son­nen­bä­der oder Sola­ri­um-Besu­che ver­mei­den.
Äthe­ri­sche Öle gehö­ren nicht in Kin­der­hän­de — bit­te bewah­ren Sie Aro­ma­öle sicher vor Kin­dern auf.

Die äthe­ri­schen Öle des Mar­ken­her­stel­lers doTER­RA sind sehr rein und hoch­kon­zen­triert — nut­zen Sie sie spar­sam.
Beson­ders bei der topi­schen Anwen­dung (Auf­tra­gen auf der Haut) und beim Inha­lie­ren gelan­gen Bil­lio­nen von Wirk­stoff­mo­le­kü­len direkt in die Blut­bahn.

Wegen ihrer beson­de­ren Rein­heit sind bis­lang nur weni­ge Haut­re­ak­tio­nen und All­er­gi­en in Ver­bin­dung mit doTER­RA-Ölen auf­ge­tre­ten, trotz­dem wird emp­find­li­chen Men­schen emp­foh­len, zunächst eine sehr klei­ne Men­ge eines Öls am Unter­arm zu tes­ten.
Soll­te es zu Haut­ir­ri­ta­tio­nen oder Rötun­gen kom­men, tra­gen Sie bit­te ein pflanz­li­ches Öl (am bes­ten ohne Duft- und Farb­stof­fe) auf die betrof­fe­ne Stel­le auf. Äthe­ri­sche Öle soll­ten nie­mals im Auge oder im Innen­ohr ver­wen­det wer­den.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über äthe­ri­sche Öle fin­den Sie in unse­rem Blog­bei­trag
Die Kraft der fei­nen Düf­te

War­um doTER­RA?

Ölde­stil­la­ti­on ist eine hohe Kunst, die man beherr­schen muss:
Bei zu gerin­ger Hit­ze und zu wenig Druck wer­den die guten Inhalts­stof­fe der Pflan­zen, die man gewin­nen möch­te, nicht frei­ge­setzt; bei zuviel wer­den sie zer­stört.
Der Mar­ken­her­stel­ler doTER­RA garan­tiert ein eben­so scho­nen­des wie effek­ti­ves Extrak­ti­ons­ver­fah­ren und über­prüft die the­ra­peu­ti­sche Qua­li­tät und die che­mi­sche Zusam­men­set­zung jeder Char­ge mit­tels Mas­sen­spek­tro­me­ter und Gas­chro­ma­to­graph. Für eine siche­re und wirk­sa­me Anwen­dung rei­ner und hoch­kon­zen­trier­ter Öle.

doTER­RA pro­du­ziert fair, in höchs­ter Qua­li­tät und abso­lut pes­ti­zid­frei, und defi­niert sich nicht nur als Pro­du­zent und Lie­fe­rant beson­de­rer und hoch­wer­ti­ger Öle, son­dern auch als Part­ner für Men­schen und Natur.

=================================================

Lust auf mehr?

Für alle, die mehr als nur ein Pro­bier­set haben möch­ten, gibt es ver­schie­de­ne Bestell­mög­lich­kei­ten direkt bei doTER­RA:
So bestel­len Sie bei doTER­RA

=================================================

Pro­bier­set mit 1ml rei­nem Ber­ga­mot­te-Öl von doTER­RA für schö­ne Haut und gute Stim­mung
1ml rei­nes Ber­ga­mot­te-Öl zum Ein­neh­men, Ein­rei­ben oder Inha­lie­ren, inkl. Anwen­dungs­emp­feh­lung
Zur Unter­stüt­zung des kör­per­li­chen Wohl­be­fin­dens und des Stoff­wech­sels, ver­stärkt die Wir­kung ande­rer Öle und hellt die Stim­mung auf.

Mehr zum The­ma ‘Die Kraft der fei­nen Düf­te’ fin­den Sie auch unter:

Haf­tungs­aus­schluss: Die Agen­tur für Bild­bio­gra­phi­en ist Ver­triebs­part­ner der Fir­ma doTER­RA; wir stel­len Infor­ma­tio­nen bereit, emp­feh­len Anwen­dun­gen, die wir selbst aus­pro­biert haben, und lie­fern doTER­RA-Pro­duk­te an Kun­den, die nicht direkt auf der doTER­RA-Home­page bestel­len möch­ten. Wir über­neh­men kei­ner­lei Gewähr für die Aktua­li­tät, Kor­rekt­heit, Voll­stän­dig­keit oder Qua­li­tät der bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen. Haf­tungs­an­sprü­che gegen die Agen­tur für Bild­bio­gra­phi­en, wel­che sich auf Schä­den mate­ri­el­ler oder ide­el­ler Art bezie­hen, die durch die Nut­zung oder Nicht­nut­zung der dar­ge­bo­te­nen Infor­ma­tio­nen bzw. durch die Nut­zung feh­ler­haf­ter und unvoll­stän­di­ger Infor­ma­tio­nen ver­ur­sacht wur­den, sind grund­sätz­lich aus­ge­schlos­sen, sofern sei­tens der Agen­tur für Bild­bio­gra­phi­en kein nach­weis­lich vor­sätz­li­ches oder grob fahr­läs­si­ges Ver­schul­den vorliegt.Wir über­neh­men eben­falls kei­ne Gewähr für Bestel­lun­gen, die direkt über die doTER­RA-Home­page oder ande­re Ver­triebs­part­ner erfolgt sind. Die Ver­ant­wor­tung für die Ent­wick­lung, Her­stel­lung und Qua­li­täts­kon­trol­le von doTER­RA-Pro­duk­ten liegt aus­schließ­lich bei doTER­RA.

Agentur-Logo Zurück zum Shop

Zusätzliche Information

Anzahl Teile

100, 200, 500

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Probierset Bergamotte: Aroma, Haut & gute Laune“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.