Probierset Citrus Bliss belebende Mischung

3,10 

Nutzen Sie die belebende Mischung der reinen Zitrusöle aus wildwachsender Orange, Zitrone, Grapefruit, Mandarine, Tangerine, Bergamotte, Clementine und einen Hauch von Vanille, um Stress zu reduzieren und die Stimmung zu heben

Lieferzeit: 3-5 Tage

Belebende Mischung aus reinen Zitrusölen mit einem Hauch Vanille

Die ein­zig­ar­ti­ge Mischung Citrus Bliss ver­eint die rei­nen und hoch­wer­ti­gen Öle aus wild­wach­sen­der Oran­ge, Zitro­ne, Grape­fruit, Ber­ga­mot­te, Man­da­ri­ne, Tan­ge­ri­ne, Cle­men­ti­ne und einen Hauch von Vanil­le.
Citrus Bliss ist zum Ein­neh­men, Ein­rei­ben oder Inha­lie­ren und passt per­fekt, wenn man sich ein­fach etwas Gutes tun möch­te
… kalo­ri­en­frei und ohne Scho­ko­la­de …

Nut­zen Sie die natür­li­che Kraft der Zitrus­öle mit einem Hauch von Vanil­le zur Ent­span­nung und Bele­bung von Kör­per und Geist. In Rein­form sind die posi­ti­ven Effek­te aller in Citrus Bliss ent­hal­te­ner Zitrus-Öle schon lan­ge bekannt, in Kom­bi­na­ti­on sind sie unschlag­bar:

Oran­gen­öl (wild­wach­sen­de Oran­ge — Citrus sinen­sis): Im Öl der Oran­ge ist, so sagt man, die Son­ne gespei­chert.
Tat­säch­lich kann uns Oran­gen­öl Son­ne ins Leben brin­gen, es hei­tert auf und lässt Ängs­te ver­schwin­den; es sti­mu­liert die Zir­bel­drü­se und wirkt aus­glei­chend auf die Hypo­phy­se, wes­halb es auch gegen die Fol­gen von Licht­man­gel (Win­ter­de­pres­si­on, Win­ter-Blues) ein­ge­setzt wer­den kann.
Oran­gen­öl hat außer­dem posi­ti­ve Effek­te auf Magen, Darm, Nie­re und Herz, es wird gegen Cel­lu­li­te und Arte­rio­skle­ro­se ein­ge­setzt, hat eine immun­stär­ken­de Wir­kung, belebt und ent­spannt.
Hin­weis: Oran­gen­öl wir durch Kalt­pres­sung aus Oran­gen­scha­len gewon­nen. Da b
eson­ders auf Oran­gen­plan­ta­gen oft vie­le Pes­ti­zi­de ein­ge­setzt wer­den, die sich auch in den Frucht­scha­len abla­gern, kön­nen Gift­stof­fe ins Öl gelan­gen.
Ach­ten Sie beim Kauf von Oran­gen­öl des­halb unbe­dingt auf eine siche­re, pest­zid­freie Her­kunft der Oran­gen (bzw. Oran­gen­scha­len)!

Zitro­nen­öl: gilt als leis­tungs­stei­gernd und stim­mungs­auf­hel­lend, schärft den Ver­stand und hilft in emo­tio­nal schwie­ri­gen Zei­ten oder unkla­ren Situa­tio­nen.
Zitro­nen­öl wird gegen hohen Blut­druck ein­ge­setzt (dafür weni­ge Trop­fen regel­mä­ßig unter die Fuß­soh­len rei­ben), gilt aber auch als Haus­mit­tel gegen unrei­ne Haut und Cel­lu­li­te. Es hilft Kör­per und Geist, ver­leiht Leben­dig­keit und schürt unse­ren Taten­drang, und hilft außer­dem auch bei Ver­dau­ungs­be­schwer­den und “zu viel Luft im Bauch”.

Grape­fruit­öl: Die Grape­fruit ist bekannt für ihre beson­de­re Fähig­keit, dem Kör­per Gift­stof­fe zu ent­zie­hen, die Fett­ver­bren­nung anzu­re­gen, das Lymph­sys­tem zu akti­vie­ren und über­schüs­si­ge Flüs­sig­keit aus dem Kör­per zu lei­ten. Als Mas­sa­ge­öl bei­spiels­wei­se bei Cel­lu­li­te kur­belt Grape­fruit­öl den Stoff­wech­sel an und sorgt für eine bes­se­re Fett­ver­bren­nung, inner­lich ange­wandt kann es das Hun­ger­ge­fühl dämp­fen, aber auch unse­re Psy­che posi­tiv beein­flus­sen — es macht, wie alle ande­ren Zitrus­öle auch, schon allein durch sei­nen Duft gute Lau­ne!

Man­da­ri­nen­öl (grü­ne Man­da­ri­ne — Citrus nobi­lis): Das sanf­te Man­da­ri­nen­öl ist ein ‘Kin­der­öl’, das ähn­lich wie Römi­sche Kamil­le die ers­te Wahl ist, um Kin­dern bei Angst­zu­stän­den, Stress oder Ner­vo­si­tät natür­lich und sanft zu hel­fen. Man­da­ri­nen­öl wirkt aber auch bei Erwach­se­nen ent­span­nend, ist beson­ders emp­feh­lens­wert für emp­find­li­che Men­schen und beru­higt, in klei­nen Men­gen ein­ge­nom­men oder als Mas­sa­ge­öl, nicht nur Ner­ven, son­dern auch das Ver­dau­ungs­sys­tem.
In der Schwan­ger­schaft ist Man­da­ri­nen­öl übri­gens ein her­vor­ra­gen­des Mas­sa­ge­öl, um Deh­nungs­strei­fen vor­zu­beu­gen.

Ber­ga­mot­te­öl (Citrus auran­ti­um berg­a­mia): Der Duft von Ber­ga­mot­te­öl ist ein­zig­ar­tig: blu­mig, fruch­tig, mit einem Hauch von Ori­ent — kein Wun­der, dass Ber­ga­mot­te­öl eine der wich­tigs­ten Grund­no­ten in der Par­füm­her­stel­lung ist. Ber­ga­mot­te­öl hat vie­le posi­ti­ve Effek­te auf Haut (z.B. bei fet­ti­ger Haut), Ver­daung und Blut­kreis­lauf, am wich­tigs­ten ist aber sei­ne angst­lö­sen­de und stim­mungs­auf­hel­len­de Wirkung.Bergamotteöl ist eines der soge­nann­ten fle­xi­blen äthe­ri­schen Ölen, das heißt, es passt sich in Mischun­gen ande­ren äthe­ri­schen Öles an und ver­stärkt sie.
In Mischun­gen mit ande­ren Zitrus­ölen ver­stärkt es bei­spiels­wei­se deren auf­hei­tern­de und anre­gen­de Wir­kung, in Mischun­gen mit Laven­del beru­higt es, mit Jas­min oder Ylang-Ylang wirkt es beson­ders sinn­lich, mit Wachol­der­öl und Zir­bel­kie­fern­öl bele­bend.
Eine Wir­kung hat Ber­ga­mot­te­öl aber immer: Es wirkt posi­tiv auf unse­re Stim­mung.

Hin­weis: Ber­ga­mot­te­öl ist sehr foto­sen­si­bi­li­sie­rend. Wenn Sie es auf die Haut auf­ge­tra­gen haben, soll­ten Sie für ca. 72 Stun­den Son­nen­ex­po­si­ti­on (auch Sola­ri­um) der behan­del­ten Kör­per­par­tie ver­mei­den.

Tan­ge­ri­nen­öl (rote Man­da­ri­ne — Citrus reti­cu­la­ta): Wäh­rend das klas­si­sche Man­da­ri­nen­öl (auch ‘grü­nes’ Man­da­ri­nen­öl) aus den Scha­len unrei­fer Man­da­ri­nen gewon­nen wird, sprit­zi­ger wirkt und einen fein­her­ben Duft hat, wird “Tan­ge­ri­ne” — rote Man­da­ri­ne — aus den Scha­len rei­fer Früch­te extra­hiert.
Tan­ge­ri­nen­öl schenkt Gebor­gen­heit, har­mo­ni­siert und ent­spannt und ist bei Ver­dau­ungs­be­schwer­den und Stress ein bewähr­tes Öl für die inne­re Anwen­dung oder für Mas­sa­gen.

Cle­men­ti­nen­öl (Citrus cle­men­ti­na): duf­tet frisch und fruch­tig. Cle­men­ti­nen­öl eig­net sich her­vor­ra­gend, um die (inne­re und äuße­re) Atmo­sphä­re zu rei­ni­gen und behag­lich zu machen, es beru­higt, schenkt neue Ener­gie und weckt unse­re Lebens­geis­ter. Cle­men­ti­nen­öl bekämpft Gereizt­heit, schlech­te Stim­mung und hilft auch bei Ein­schlaf­pro­ble­men.

Vanil­la abso­lu­te (Vanil­la pla­ni­fo­lia): Die “ech­te” Vanil­le ist die Köni­gin der Gewür­ze — und die Tüp­fel­chen auf den “is” von Citrus Bliss.
Ech­te Vanil­le wird aus den Scho­ten des gleich­na­mi­gen Orchi­de­en-Gewäch­ses gewon­nen und hat einen unver­kenn­ba­ren war­men und süßen Duft. In der Vanil­le sind über 40 ver­schie­de­ne Aro­ma­stof­fe ent­hal­ten, einer davon, Vanil­lin, ist den mensch­li­chen Phe­ro­mo­nen sehr ähn­lich und gefällt Män­nern beson­ders gut …
Außer sei­ner apho­ri­d­i­sie­ren­den Wir­kung kann Vanil­le aber noch viel mehr: Es hilft gegen Ver­span­nun­gen, Blo­cka­den und schlech­te Lau­ne, regt die Kon­zen­tra­ti­on an, beru­higt und wird auch ger­ne als Ein­schlaf­hil­fe genutzt. Es run­det per­fekt Duft und Wir­kung der Zitrus­öle in Citrus Bliss ab und macht die Mischung leicht, luf­tig und bele­bend.

Anwen­dungs­emp­feh­lun­gen für Citrus Bliss:

• Für Mas­sa­gen: Eini­ge Trop­fen Citrus Bliss Ölmi­schung mit einem guten pflanz­li­chen Kör­per­fett ver­mi­schen (am bes­ten: frak­tio­nier­tes Kokos­fett, farb- und par­füm­frei) und die zu behan­deln­de Kör­per­par­tie mas­sie­ren. Bei Bauch­mas­sa­gen soll­te der Rich­tung des Darms fol­gend kreis­för­mig im Uhr­zei­ger­sinn um den Bauch­na­bel mas­siert wer­den.

• Für die inne­re Anwen­dung: 1 bis 2 Trop­fen Citrus Bliss Ölmi­schung in einen hal­ben Liter Was­ser geben, gut ver­rüh­ren und in klei­nen Schlu­cken trin­ken.

• Zum Atmen: Das Beson­de­re an rei­nen und hoch­kon­zen­trier­ten Ölen ist, dass sie ihre Wir­kung schon allein durch ihren Duft ent­fal­ten kön­nen. Zer­rei­ben Sie eini­ge Trop­fen Citrus Bliss zwi­schen den Hän­den und atmen Sie den bele­ben­den Duft tief ein. Citrus Bliss kann auch mit spe­zi­el­len Dif­fu­so­ren auch in der Raum­luft zer­stäubt wer­den. Bit­te nie­mals in Duft­ker­zen oder als Räu­cher­stäb­chen ein­set­zen — Hit­ze zer­stört die Struk­tur der fei­nen äthe­ri­schen Öle.

Bit­te beach­ten Sie:

Bit­te nicht in die Augen brin­gen.
Äthe­ri­sche Öle gehö­ren nicht in Kin­der­hän­de — bit­te bewah­ren Sie Aro­ma­öle sicher vor Kin­dern auf.

Öle aus Zitrus­früch­ten bit­te nie­mals bei Kat­zen anwen­den!
Zitrus­öle kön­nen die Licht­emp­find­lich­keit der Haut erhö­hen, ver­mei­den Sie daher Son­nen­bä­der bis zu 12 Stun­den nach einer Mas­sa­ge licht­ex­po­nier­ter Kör­per­stel­len.

Die äthe­ri­schen Öle des Mar­ken­her­stel­lers doTER­RA sind sehr rein und hoch­kon­zen­triert — nut­zen Sie sie spar­sam.
Beson­ders bei der topi­schen Anwen­dung (Auf­tra­gen auf der Haut) und beim Inha­lie­ren gelan­gen Bil­lio­nen von Wirk­stoff­mo­le­kü­len direkt in die Blut­bahn.

Wegen ihrer beson­de­ren Rein­heit sind bis­lang nur weni­ge Haut­re­ak­tio­nen und All­er­gi­en in Ver­bin­dung mit doTER­RA-Ölen auf­ge­tre­ten, trotz­dem wird emp­find­li­chen Men­schen emp­foh­len, zunächst eine sehr klei­ne Men­ge eines Öls am Unter­arm zu tes­ten.
Soll­te es zu Haut­ir­ri­ta­tio­nen oder Rötun­gen kom­men, tra­gen Sie bit­te ein pflanz­li­ches Öl (am bes­ten ohne Duft- und Farb­stof­fe) auf die betrof­fe­ne Stel­le auf. Äthe­ri­sche Öle soll­ten nie­mals im Auge oder im Innen­ohr ver­wen­det wer­den.

War­um doTER­RA?

Ölde­stil­la­ti­on ist eine hohe Kunst, die man beherr­schen muss:
Bei zu gerin­ger Hit­ze und zu wenig Druck wer­den die guten Inhalts­stof­fe der Pflan­zen, die man gewin­nen möch­te, nicht frei­ge­setzt; bei zuviel wer­den sie zer­stört.
Der Mar­ken­her­stel­ler doTER­RA garan­tiert ein eben­so scho­nen­des wie effek­ti­ves Extrak­ti­ons­ver­fah­ren und über­prüft die the­ra­peu­ti­sche Qua­li­tät und die che­mi­sche Zusam­men­set­zung jeder Char­ge mit­tels Mas­sen­spek­tro­me­ter und Gas­chro­ma­to­graph. Für eine siche­re und wirk­sa­me Anwen­dung rei­ner und hoch­kon­zen­trier­ter Öle.

doTER­RA pro­du­ziert fair, in höchs­ter Qua­li­tät und abso­lut pes­ti­zid­frei, und defi­niert sich nicht nur als Pro­du­zent und Lie­fe­rant beson­de­rer und hoch­wer­ti­ger Öle, son­dern auch als Part­ner für Men­schen und Natur.

1ml Citrus Bliss bele­ben­de Ölmi­schung von doTER­RA zum Pro­bie­ren
Bele­ben­de Ölmi­schung aus wild­wach­sen­der Oran­ge, Zitro­ne, Grape­fruit, Ber­ga­mot­te, Man­da­ri­ne, Tan­ge­ri­ne, Cle­men­ti­ne und einen Hauch von Vanil­le zum Ein­neh­men, Ein­rei­ben oder Inha­lie­ren
Zur Unter­stüt­zung des kör­per­li­chen Wohl­be­fin­dens, des Stoff­wech­sels und zur Ent­span­nung. Macht gute Lau­ne!

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über äthe­ri­sche Öle fin­den Sie in unse­rem Blog­bei­trag
Die Kraft der fei­nen Düf­te


Lust auf mehr?

Für alle, die mehr als nur ein Pro­bier­set haben möch­ten, gibt es ver­schie­de­ne Bestell­mög­lich­kei­ten direkt bei doTER­RA:

• Kun­de: Als Kun­de gehen Sie über https://​www​.mydo​ter​ra​.com/​s​u​s​a​n​n​e​g​e​b​ert) auf die doTER­RA-Sei­te und bestel­len das äthe­ri­sche Öl oder Pro­dukt Ihrer Wahl.

Ihre Bestel­lung wird gelie­fert, fer­tig.
Nach­teil: Sie kau­fen zum nor­ma­len Ver­kaufs­preis, der 25% über dem Ein­kaufs­preis liegt.
Daher ist „nor­ma­ler Kun­de“ nur dann eine gute (wenn auch teu­re) Opti­on, wenn man nur ein ein­zi­ges Öl bestel­len und aus­pro­bie­ren möch­te.

***
Für alle ande­ren lohnt es sich zu rech­nen …

• Vor­teils­kun­de: Wer Vor­teils­kun­de wer­den möch­te, geht über https://​www​.mydo​ter​ra​.com/​r​e​g​i​s​t​r​i​e​r​e​n​&​s​p​a​ren auf die doTER­RA-Sei­te und regis­triert sich dort als Vor­teils­kun­de*.
(Alter­na­ti­ve: den ange­häng­ten Bestell­schein aus­fül­len und an mich schi­cken; ich über­neh­me für Sie die Regis­trie­rung und die 1. Bestel­lung der Pro­duk­te, die Sie sich aus­ge­sucht haben: Susan­ne Gebert, Hei­de­weg 29e 22952 Lüt­jen­see).

− Für die Regis­trie­rung als Vor­teils­kun­de mit eige­nem Kun­den­kon­to wird eine ein­ma­li­ge Gebühr von 23,80 Euro brut­to erho­ben.
(Alter­na­ti­ve: Wenn Sie ein Set bestel­len ist die Gebühr ent­hal­ten, Sie zah­len nichts extra).

− Wenn Sie Ihr Kun­den­kon­to selbst anle­gen, bit­te die Vor­ein­stel­lun­gen ‘Enrol­ler-ID’ und ‘Spon­sor-ID’ NICHT ver­än­dern! Sie müs­sen hier nichts ein­ge­ben.

Vor­teil: Vor­teils­kun­den zah­len nicht den Ver­kaufs­preis, son­dern den deut­lich güns­ti­ge­ren Ein­kaufs­preis – des­we­gen macht es Sinn, ein eige­nes Kun­den­kon­to anzu­le­gen, wenn man häu­fi­ger bestel­len möch­te und/oder meh­re­re Öle/Produkte haben will (sinn­voll ist es auch dann, wenn man Ver­wand­te und Freun­de mit­ver­sorgt).

Wich­tig ist: Sie gehen als Vor­teils­kun­de kein Abo ein und sind zu nichts ver­pflich­tet; es gibt kei­ne Lauf­zeit oder Ähn­li­ches – Sie bestel­len zum Ein­kaufs­preis was und wann Sie wol­len.

Anmer­kung: Auf die­ser Sei­te kön­nen Sie sich auch als unab­hän­gi­ger Pro­dukt­be­ra­ter anmel­den, wenn Sie sich mit den äthe­ri­schen Ölen von doTER­RA ein eige­nes Netz­werk auf­bau­en möch­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen dazu erhal­ten Sie ger­ne von mir.

***

Noch Fra­gen?
Bei Unklar­hei­ten oder Fra­gen ste­he ich Ihnen sehr ger­ne zur Ver­fü­gung: per Email: gebert@bildbiographien.de oder tele­fo­nisch unter 04154/84 26 494.

PDF zum Aus­dru­cken: Anlei­tung Kun­den­kon­to anle­gen und Bestell­for­mu­lar (Ihr Kun­den­kon­to wird für Sie ange­legt)
Zum Öff­nen bit­te auf das gewünsch­te For­mu­lar kli­cken:


Haf­tungs­aus­schluss: Die Agen­tur für Bild­bio­gra­phi­en ist Ver­triebs­part­ner der Fir­ma doTER­RA; wir stel­len Infor­ma­tio­nen bereit, emp­feh­len Anwen­dun­gen, die wir selbst aus­pro­biert haben, und lie­fern doTER­RA-Pro­duk­te an Kun­den, die nicht direkt auf der doTER­RA-Home­page bestel­len möch­ten. Wir über­neh­men kei­ner­lei Gewähr für die Aktua­li­tät, Kor­rekt­heit, Voll­stän­dig­keit oder Qua­li­tät der bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen. Haf­tungs­an­sprü­che gegen die Agen­tur für Bild­bio­gra­phi­en, wel­che sich auf Schä­den mate­ri­el­ler oder ide­el­ler Art bezie­hen, die durch die Nut­zung oder Nicht­nut­zung der dar­ge­bo­te­nen Infor­ma­tio­nen bzw. durch die Nut­zung feh­ler­haf­ter und unvoll­stän­di­ger Infor­ma­tio­nen ver­ur­sacht wur­den, sind grund­sätz­lich aus­ge­schlos­sen, sofern sei­tens der Agen­tur für Bild­bio­gra­phi­en kein nach­weis­lich vor­sätz­li­ches oder grob fahr­läs­si­ges Ver­schul­den vorliegt.Wir über­neh­men eben­falls kei­ne Gewähr für Bestel­lun­gen, die direkt über die doTER­RA-Home­page oder ande­re Ver­triebs­part­ner erfolgt sind. Die Ver­ant­wor­tung für die Ent­wick­lung, Her­stel­lung und Qua­li­täts­kon­trol­le von doTER­RA-Pro­duk­ten liegt aus­schließ­lich bei doTER­RA.

Agentur-Logo Zurück zum Shop

Zusätzliche Information

Anzahl Teile

100, 200, 500

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Probierset Citrus Bliss belebende Mischung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.